UNTERNEHMEN

MODERNE TECHNOLOGIE FÜR EINE ALTE TRADITION

Domus linea wurde im jahr 1960 zur ziegelherstellung gegründet und hat seitdem kontinuierlich in die technologische innovation und forschung investiert. In kürzester zeit konnte das unternehmen eine führende rolle bei der herstellung von cotto und später auch von klinker einnehmen. Ein langer und mühevoller weg, der seit mehr als vierzig jahren andauert und nie an intensität verloren hat – im gegenteil kommt es 2013 zu einem massgeblichen wendepunkt: eine bedeutsame technologische investition ermöglicht die einführung von zwei signifikanten innovationen in der klinker-produktion: 1) Die weisse mischung, die den ästhetischen wert des klinkers erhöht und den immer höheren anforderungen eines ‘reifen’ marktes, wie der keramikmarkt einer ist, entgegenkommt. 2) Digital technology, ein digitales keramikbedrucksystem, das eine persönliche gestaltung jeder einzelnen fl iese möglich macht, indem ihr eine starke und wiedererkennbare identität verliehen wird; auf diese weise wird die oberfl äche des klinkers dynamischer und es entsteht die typische wirkung von natursteinen.